Newsletter  |   Warenkorb   |   Registrierung  |   Login

Aktienreport

Der Kreditkarten-Killer

Neues Bezahlsystem bedroht Visa & Co.

Erschienen 23.05.18 | Seiten: 10 | Format: PDF Download | Preis: 36,99 €
Rechnung für PayPal-Kunden? Wenn Sie eine Rechnung benötigen, bitte PayPal über den Warenkorb nutzen.
Direktkauf
Waren Sie letzten Sommer mutig und haben Sie sich den 17seitigen Aktienreport „Die nächste Nvidia“ beschafft? In diesem Report gab André Fischer den Rat, in zwei extrem aussichtsreiche Megatrend-Aktien einzusteigen. Beide Titel haben sich seitdem positiv entwickelt. Eine davon war die Wirecard-Aktie, die in dem damaligen Aktienreport (dieser erschien am 20. Juni 2017) zu einem Kurs von 60,50 Euro empfohlen wurde.

„Die nächste Nvidia“ – plus 120 Prozent mit Wirecard

Da der Spezialist für Online-Bezahlsysteme danach in der Spitze bis auf 134 Euro davonmarschierte, sitzen die Bezieher des Aktienreports „Die nächste Nvidia“ nun auf einem Buchgewinn von gut 120 Prozent. Im brandneuen Aktienreport von André Fischer – „Der Kreditkarten-Killer“ - erfahren Sie, wie mit der Wirecard-Aktie jetzt weiter zu verfahren ist – halten, verkaufen oder sogar zukaufen?

Tech-Star greift Visa und Mastercard frontal an

Wenn Sie die außergewöhnlichen Investmentchancen mit Nvidia (André Fischer empfahl den Tech-Star bei 13,54 Euro) und Wirecard verpasst haben, gibt es für Sie jetzt die nächste Chance. Im neuen 10seitigen Aktienreport „Der Kreditkarten-Killer“ erläutert André Fischer einen technologischen Umbruch, der das lukrative Geschäftsmodell von Visa und Mastercard nach und nach zerstören dürfte. Der Profiteur ist ein neuer Tech-Star, der eine bereits vorhandene revolutionäre Anwendung jetzt mit aller Macht auf die Kreditkarte adaptiert. Damit winkt der Einstieg in einen hochlukrativen Multi-Milliarden-Markt.

Warren Buffett beim Kreditkarten-Killer mit dabei

Das Spannende an diesem bahnbrechenden Umbruch: Der milliardenschwere legendäre Investor Warren Buffett will von diesem Megatrend ebenfalls stark profitieren und ist bei dem Kreditkarten-Killer daher bereits eingestiegen. Damit aber nicht genug: Dem Vernehmen nach plant der Altmeister in absehbarer Zeit weitere Zukäufe. Lesen Sie jetzt im neuen Aktienreport „Der Kreditkarten-Killer“, welche Aktie nach Nvidia und Wirecard demnächst gewaltig für Furore sorgen dürfte. Mit im Report enthalten: Mehrere Optionsscheine, mit welchen Sie den Gewinner (mit einem Call) und die Verlierer (via Puts) auf „hochprozentige“ Weise spielen können.
Direktkauf

36,99 €

inkl. MwSt.
ANZEIGE

Weitere Reports des Autors

Aktien-Reports Newsletter

Gewinne von teilweise weit über 300 Prozent konnten Leser verdienen, die den Empfehlungen unserer Aktienreports gefolgt sind. Wenn Sie regelmäßig darüber informiert werden wollen, welche neuen Kaufchancen die Experten des AKTIONÄRs für Sie entdeckt haben, dann melden Sie sich einfach für unseren kostenlosen Newsletter an.
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbedingungen.