Diese Seite steht nur noch unseren Bestandskunden zur Verfügung.
Alle aktuellen Aktien-Reports finden Sie in unserem neuen zentralen Börsenmedien Shop.
Newsletter  |   Login

Aktienreport

Deutsche Bank-Aktie: Analyse enthüllt unglaubliches Kursziel

Deutsche Bank-Aktie: Analyse enthüllt unglaubliches Kursziel

Erschienen 17.10.13 | Seiten: 6 | Format: PDF Download | Preis: 11,99 €
Rechnung für PayPal-Kunden? Wenn Sie eine Rechnung benötigen, bitte PayPal über den Warenkorb nutzen.
Aktionäre der Deutschen Bank sind einiges gewohnt. Zu ihrem Leidwesen vor allem eines: die Aktie von Deutschlands führender Bank steckt fest, in einem stabilen Seitwärtstrend. Und das während andere Banktitel durch die Decke gehen. Eine ausführliche Analyse des AKTIONÄR enthüllt jetzt ein unglaubliches Kursziel. Aktionäre wie Nicht-Aktionäre sollten diese Analyse genauestens lesen. Wenn Sie sich den Chart der Aareal Bank anschauen, werden Sie womöglich feststellen: Verdammt, warum habe ich diese Aktie nicht schon vor Monaten gekauft. Oder Sie werden sich freuen, eben weil Sie sie gekauft haben. Wenn Sie Commerzbank-Aktionär sind, werden Sie sich zumindest über die jüngsten Kursgewinne freuen. Was aber, wenn Sie Aktionär der Deutschen Bank sind? Sie werden sich ärgern. Zu recht. Denn während andere Banktitel gerade in jüngster Vergangenheit deutliche Zugewinne verzeichnen konnten, dümpelt die Aktie der Deutschen Bank vor sich hin. Und das bereits seit rund zwei Jahren. Kaum Bewegung, statt dessen ein stabiler – und äußerst nerviger Seitwärtstrend. Doch eben dieser Trend wird ein Ende finden. Eine ausführliche Analyse des AKTIONÄR ermittelt jetzt ein absolut unglaubliches Kursziel für die Aktie von Deutschlands führendem Geldhaus. Aktionäre der Deutschen Bank sollten sich anschnallen. Und solche, die es nicht sind, die Analyse sehr genau lesen.

Ist die Bank 37 Milliarden Euro wert – oder mehr, oder weniger?
Aktuell bringt die Deutsche Bank rund 37 Milliarden Euro auf die Börsenwaage. Das ist der Wert, den Börsianer dem Unternehmen zubilligen. Doch nicht immer liegen Börsianer richtig, nicht selten ändern sie ihre Meinung – und korrigieren ihre Einschätzung. Was sich in einer stark steigenden oder stark fallenden Notiz widerspiegelt. DER AKTIONÄR hat sich die Bilanz des Geldinstituts angeschaut, die Stärken und Schwächen der Deutschen Bank analysiert und verschiedene Modelle angewendet, um den fairen Wert des Instituts festzustellen. Das Ergebnis ist schier unglaublich.

Lesen Sie jetzt die ausführliche Analyse
Sie werden überrascht sein, zu welchem Ergebnis die Analyse des AKTIONÄR kommt. Lesen Sie jetzt den sechsseitigen Spezialreport mit dem Titel "Deutsche Bank: Analyse enthüllt unglaubliches Kursziel" und erfahren Sie, was Deutschlands führendes Geldinstitut wirklich wert ist.
ANZEIGE

Aktien-Reports Newsletter

Gewinne von teilweise weit über 300 Prozent konnten Leser verdienen, die den Empfehlungen unserer Aktienreports gefolgt sind. Wenn Sie regelmäßig darüber informiert werden wollen, welche neuen Kaufchancen die Experten des AKTIONÄRs für Sie entdeckt haben, dann melden Sie sich einfach für unseren kostenlosen Newsletter an.
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse ein.

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbedingungen.