Newsletter  |   Warenkorb   |   Registrierung  |   Login

Aktienreport

Jagd auf 1.000 Prozent – diese Aktien kauft der Gold-Milliardär
Wertpapier 1
+172%
Wertpapier 2
Wertpapier 3
+116%

Jagd auf 1.000 Prozent – diese Aktien kauft der Gold-Milliardär

Erschienen 25.03.10 | Seiten: 6 | Format: PDF Download | Preis: 14,90 €
Rechnung für PayPal-Kunden? Wenn Sie eine Rechnung benötigen, bitte PayPal über den Warenkorb nutzen.
Direktkauf
Rob McEwen ist Mr. Gold. Er hat aus dem einst winzigen Goldexplorer Goldcorp einen der führenden Goldproduzenten der Welt gemacht. Bei den Aktionären hat er sich mit 1.500 Prozent Kursplus während seiner Amtszeit unsterblich gemacht. Mr. Gold kauft sich aktuell bei spannenden Explorern ein, um die sagenhafte Goldcorp-Story zu wiederholen. Im neuen Spezialreport finden Sie die drei heißesten Kandidaten für atemberaubende Kurssteigerungen.

Vom Explorer zum Milliardenkonzern

Was dieser Mann anpackt, wird zu purem Gold. Mit innovativen Management-Methoden und enormem Know-How schaffte Rob McEwen das, was 90 Prozent aller Explorations-Unternehmen vergeblich versuchen. Er machte aus der kleinen Firma Goldcorp, die nur über ein paar interessante Minenprojekte verfügte, aber noch kaum ein Gramm Gold gefördert hatte, einen der Big Player der Goldproduzenten.

Die Aktionäre sahnten während seiner Amtszeit als Chef von Goldcorp kräftig ab: Von 1992 bis 2005 stieg die Aktie von einem auf über 16 kanadische Dollar – das sind über 1.500 Prozent.

Die Jagd hat begonnen

2005 verließ der Top-Manager Goldcorp, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Sein Ziel: die Goldcorp-Story zu wiederholen. Aktuell beteiligt sich der Milliardär bei verschiedenen aussichtsreichen Explorern und Juniorgesellschaften.

Drei heiße Kandidaten

DER AKTIONÄR hat das Beteiligungsportfolio von Rob McEwen analysiert und ist dabei auf drei besonders interessante Kandidaten gestoßen. An allen drei Gesellschaften hält der Goldmilliardär bereits nennenswerte Beteiligungen und alle drei haben das Potenzial zur neuen Goldcorp-Story heranzureifen. Und wenn es statt 1.500 nur 150 Prozent werden sollten, wird sich auch kein Anleger beschweren.

Direktkauf

14,90 €

inkl. MwSt.
ANZEIGE

Aktien-Reports Newsletter

Gewinne von teilweise weit über 300 Prozent konnten Leser verdienen, die den Empfehlungen unserer Aktienreports gefolgt sind. Wenn Sie regelmäßig darüber informiert werden wollen, welche neuen Kaufchancen die Experten des AKTIONÄRs für Sie entdeckt haben, dann melden Sie sich einfach für unseren kostenlosen Newsletter an.

Ihre E-Mail-Adresse