Newsletter  |   Warenkorb   |   Registrierung  |   Login
Spezialreports - Topaktuell
  • TSI USA: Depot knapp vor Allzeithoch!

    TSI USA: Depot knapp vor Allzeithoch!

    Mehr zum Report
    Erschienen: 17.09.18
    Autoren: Stefan Limmer, Stefan Sommer, Dr. Dennis Riedl
    Format: PDF Download
    Der September gilt als „Horrormonat“ unter den Anlegern. Ganz anders bei TSI USA. Das Depot steht kurz vor dem Sprung auf eine neues Allzeithoch. Die Performance seit Auflage im Frühjahr 2016 liegt bei rund 150 Prozent.

    Alle Aktien mit Kaufsignal

    Die TSI Werte der Depotaktien notieren alle im grünen Bereich. Ein Einstieg ist also jederzeit möglich. Außerdem in der Ausgabe: Die neuesten Daten zur Fundamental- und Technikampel – so entwickelt sich der Markt in den kommenden Wochen. Leser finden im hinteren Teil zudem die aktualisierten TSI Ranglisten für den Nasdaq Composite unterteilt in Big- Mid- und Smallcap Aktien.

    Die besten Aktien der Welt

    Das TSI-System wurde extra auf die Tech-Aktien aus dem Nasdaq Composite zugeschnitten und dynamisch ausgelegt. Es identifiziert damit präzise nur die stärksten Aufwärtstrends in einem Umfeld, das ohnehin von aussichtsreichen Investments nur so wimmelt. Und so sind Aktien, die 100 Prozent oder mehr Performance liefern, keine Seltenheit. Das TSI-System hat schon frühzeitig Nvidia (240 Prozent Gewinn), AMD (183 Prozent Gewinn) oder Pan American Silver (100 Prozent Gewinn) aufgespürt und die Aufwärtstrends voll ausgespielt.

    TSI USA – im Abo günstiger

    Testen Sie TSI USA in der Einzelausgabe (29,99 Euro) und lassen Sie sich von uns überzeugen. Wer Geld sparen möchte, entscheidet sich dann für das Abo mit Preisvorteil für 499 Euro im Jahr.

  • Die Energierevolution

    Die Energierevolution

    Mehr zum Report
    Erschienen: 14.09.18
    Autor: Andrè Fischer
    Format: PDF Download
    Was halten Sie davon, den „Heiligen Gral“ der Finanzmarktzyklik kennenzulernen? Dabei handelt es sich um einen geheimen Kapitalmarktzyklus, der über einen Zeitraum von 100 Jahren in regelmäßiger Form gewieften Insidern enorm hohe Profite ermöglichte. Im Aktienreport „Die Energierevolution“ ist zu lesen, mit welchen Investments der legendäre Investor Warren Buffett diese Geheimformel jetzt ganz konkret umsetzt.

    Wunder-Technologie gegen Energiemangel
    Neben Buffett hat nun ein weiterer Milliardär diesen neuen Megatrend entdeckt und ein beträchtliches Teil seines Vermögens in eine kleine Firma gesteckt, die laut Fischer über eine „revolutionäre Technologie gegen die nahende Energiekrise“ verfügt. Jede Investmentidee, welche dieser Finanzmagnat zuvor verfolgt hat, warf innerhalb kürzester Zeit hohe dreistellige Renditen ab.

    Augmented Reality und der stärkste Megatrend
    Erfahren Sie jetzt im Aktienreport „Die Energierevolution“, welche High-Tech-Firma als Technologieführer im neuen Boommarkt Augmented Reality anzusehen ist und warum sich der Aktienkurs des neuen Börsenstars demnächst vervielfachen sollte. Was Sie ebenfalls im Report erfahren: Die mit Abstand beste und lukrativste Anlageklasse der nahen Zukunft.

  • BREAKING: Monster-Trade auf Apple-Event – 100% oder Geld weg

    BREAKING: Monster-Trade auf Apple-Event – 100% oder Geld weg

    Mehr zum Report
    Erschienen: 11.09.18
    Autor: DER AKTIONÄR
    Format: PDF Download
    Morgen Abend ist das nächste, viel beachtete Apple-Event, bei dem der US-Konzern angeblich drei neue iPhones vorstellen wird. DER AKTIONÄR hat in Zusammenarbeit mit Morgan Stanley exklusiv für diesen Event ein Produkt strukturiert, das das wahrscheinlichste Szenario für den kurzfristigen Kursverlauf ideal abdeckt.

    Konkret hat DER AKTIONÄR untersucht, wie sich die Apple-Aktie in der Vergangenheit nach iPhone-Neuvorstellungen entwickelt hat. Langfristig betrachtet natürlich immer nach oben, denn die Aktie befindet sich bekanntlich nur knapp unter Allzeithoch. DER AKTIONÄR geht auch davon aus, dass es noch nicht das letzte Hoch gewesen ist.

    Entscheidend war in dieser Untersuchung vielmehr die kurzfristige Perspektive. Und hier wird deutlich, dass Apple tatsächlich dazu tendiert, erst einmal etwas Luft abzulassen, um dann wieder durchstarten zu können. Dieses Szenario wird auch durch Trumps Zolldrohung für Importe aus China in die USA verstärkt, denn das träfe den Smartphone-Hersteller massiv. Allerdings nur kurzfristig. DER AKTIONÄR geht davon aus, dass Apple nur Luft holt für den nächsten Anlauf auf neue Kursrekorde.

    Genau für dieses Szenario hat DER AKTIONÄR ein spezielles Produkt kreiert, das, wenn das Szenario aufgeht, hohe Kursgewinne verspricht. 100% oder Geld weg lautet die Devise. Lesen Sie im aktuellen Spezialreport, wie DER AKTIONÄR die nächsten vier Wochen bei Apple erwartet und mit welchem exklusiven und neuen Produkt Sie auf diese Szenario wetten können.

  • TSI USA: Depot marschiert in Richtung Allzeithoch – zwei neue Käufe mit Verdopplungspotenzial

    TSI USA: Depot marschiert in Richtung Allzeithoch – zwei neue Käufe mit Verdopplungspotenzial

    Mehr zum Report
    Erschienen: 03.09.18
    Autoren: Stefan Limmer, Stefan Sommer, Dr. Dennis Riedl
    Format: PDF Download
    Das TSI-USA-Depot konnte seit der letzten Ausgabe trotz des volatilen Marktes deutlich zulegen. Fast fünf Prozent ging es nach oben – aktuell steht die Performance bei rund 140 Prozent seit Auflage vor zwei Jahren. Wir liegen damit voll im Fahrplan.

    Zwei heiße Aktien

    Neu in das Depot werden zwei Aktien aufgenommen. Eine davon ist eine alte Bekannte, deren Aufwärtstrend wir bereits ein Stück weit begleitet haben und mit der wir am Ende einen dreistelligen Gewinn realisieren konnten. Nun zieht das Momentum wieder an und wir schlagen erneut zu. Der andere Wert ist im hochspannenden Gesundheitssektor tätig. Beide Aktien haben das Potenzial, sich zu verdoppeln. Bei den restlichen Depotwerten ist alles im grünen Bereich und alle Aktien sind derzeit ein klarer Kauf. Außerdem: die neuesten Daten zu unserem Fundamental- und Technikbarometer. Es beantwortet die Frage: Wie geht es mit dem Aktienmarkt in den nächsten Wochen weiter? Das erfahren Sie in der neuesten Ausgabe.

    Die besten Aktien der Welt

    Das TSI-System wurde extra auf die Tech-Aktien aus dem Nasdaq Composite zugeschnitten und dynamisch ausgelegt. Es identifiziert damit präzise nur die stärksten Aufwärtstrends in einem Umfeld, das ohnehin von aussichtsreichen Investments nur so wimmelt. Und so sind Aktien, die 100 Prozent oder mehr Performance liefern, keine Seltenheit. Das TSI-System hat schon frühzeitig Nvidia (240 Prozent Gewinn), AMD (183 Prozent Gewinn) oder Pan American Silver (100 Prozent Gewinn) aufgespürt und die Aufwärtstrends voll ausgespielt.

    TSI USA – im Abo günstiger

    Testen Sie TSI USA in der Einzelausgabe (29,99 Euro) und lassen Sie sich von uns überzeugen. Wer Geld sparen möchte, entscheidet sich dann für das Abo mit Preisvorteil für 499 Euro im Jahr.

  • Exklusive Biotech-Formel – die 3 neuen Highflyer

    Exklusive Biotech-Formel – die 3 neuen Highflyer

    Mehr zum Report
    Erschienen: 31.08.18
    Autoren: Marion Schlegel, Michl Doepke
    Format: PDF Download
    Am 28. August 2017 hat DER AKTIONÄR mit dem Aktienreport „Reich werden mit System“ ein erfolgreiches Biotech-Konzept vorgestellt und vier Titel empfohlen. Auf den Spezialreport folgten zwei weitere mit jeweils drei Neuempfehlungen. DER AKTIONÄR blickt nun gut ein Jahr auf das Erfolgsrezept zurück.

    Die Durchschnittsperformance der zehn Empfehlungen in den drei Reports beläuft sich auf unglaubliche 51,1 Prozent. Lediglich zwei der Handelsempfehlungen notieren per heute im Minus. Unter den Aktien konnte DER AKTIONÄR frühzeitig Highflyer und sogar einen Übernahmekandidaten aus dem unendlichen Biotech-Universum herausfiltern. Dies war bei Foundation Medicine der Fall: Der Pharma-Konzern Roche hat sich die Gesellschaft mit einer ordentlichen Prämie komplett einverleibt. Aktienreport-Leser waren rechtzeitig dabei und konnten 80 Prozent binnen weniger Wochen einstreichen. Auch das Biotech-Powerhouse Sarepta hat DER AKTIONÄR rechtzeitig auf dem Schirm gehabt. Am 22. Dezember 2017 zu 46,02 Euro empfohlen. Aktueller Kurs: 120,55 Euro. Lediglich zwei der Handelsempfehlungen notieren per heute im Minus.

    DER AKTIONÄR setzt die Strategie im neuen Aktienreport „Exklusive Biotech-Formel – die 3 neuen Highflyer“ fort. In diesem erfahren Sie, welche drei neuen Aktien ein vergleichbares Potenzial wie Sarepta, BeiGene und Co verfügen. Zusätzlich erhalten Sie einen exklusiven Rückblick auf die letzten zehn Empfehlungen mit einer Neueinschätzung.

    Fakt ist: In den letzten Wochen haben Investoren den Biotech-Sektor wieder für sich entdeckt und aus der Lethargie befreit. In dieser Woche hat der Nasdaq Biotechnology Index ein neues 52-Wochen-Hoch markiert. Damit ist der Weg zum Rekordhoch nun geebnet. Mit welchen drei Aktien Sie die nächste Biotech-Welle reiten sollten lesen Sie im neuen Aktienreport „Exklusive Biotech-Formel – die 3 neuen Highflyer“.

ANZEIGE

Die beliebtesten Reports

Mehr TOP Käufe

Meistgelesene Autoren

Aktien-Reports Newsletter

Gewinne von teilweise weit über 300 Prozent konnten Leser verdienen, die den Empfehlungen unserer Aktienreports gefolgt sind. Wenn Sie regelmäßig darüber informiert werden wollen, welche neuen Kaufchancen die Experten des AKTIONÄRs für Sie entdeckt haben, dann melden Sie sich einfach für unseren kostenlosen Newsletter an.

Ihre E-Mail-Adresse