Newsletter  |   Warenkorb   |   Registrierung  |   Login
Spezialreports - Topaktuell
  • TSI Gold: Der ideale Einstiegszeitpunkt ist jetzt + Investieren Sie in die trendstärksten Gold- und Silberminenaktien!

    TSI Gold: Der ideale Einstiegszeitpunkt ist jetzt + Investieren Sie in die trendstärksten Gold- und Silberminenaktien!

    Mehr zum Report
    Erschienen: 19.09.16
    Autoren: Norbert Sesselmann, Stefan Limmer, Stefan Sommer, Dennis Riedl
    Format: PDF Download
    Es ist fast schon eine Gesetzmäßigkeit: Steigt Gold, ist die TSI-Methode auf Gold- und Silberminenaktien unfassbar stark. Vielleicht ist es sogar die erfolgreichste Methode, genau die fünf Top-Aktien zu finden, die von einer jetzt erst beginnenden, mehrjährigen Gold-Hausse am meisten profitieren. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance, den idealen Einstiegszeitpunkt zu erwischen und erfahren Sie, welche fünf Gold- und Silberminenaktien Sie haben müssen.

    Das TSI-Gold-Depot zeigt sich weiter von seiner starken Seite. Anfang Juni gestartet, notiert es aktuell knapp 36 Prozent im Plus. Den Goldpreis hat es damit mehr als deutlich hinter sich gelassen. Und das, obwohl in den vergangenen Wochen viele Gewinne mitgenommen haben. Diese Korrektur ist die perfekte Gelegenheit für alljene, die bisher noch am Seitenrand standen. Sie sollten jetzt einsteigen, die Delle im Chart nutzen, um sich zu positionieren. Denn Experten sind sich sicher: Der Goldpreis steht vor einer mehrjährigen Hausse, wird weiter und stärker stiegen als bisher. Und mit der TSI-Methode können Sie nun in die trendstärksten Aktien investieren, also in jene Unternehmen, deren Aktien überproportional stark steigen werden. Wollen Sie sich diese Gelegenheit entgehen lassen?

    Die 5 weltbesten Gold- und Silberminenaktien in einem Depot
    Das TSI-Gold-Depot funktioniert nach dem TSI-Prinzip der Relativen Stärke. Gekauft werden also nur Aktien, die sich in einem intakten Aufwärtstrend befinden - und dieser Trend auch noch stärker ausgeprägt ist als der des Gesamtmarktes. Es geht also vereinfacht gesagt darum Aktien zu kaufen, die relativ zum Markt eine Outperformance liefern. Nur so ist es möglich, den Markt zu schlagen, bzw. eine höhere Performance zu erzielen. Seit Juni, da startete das Depot, ist das bereits mustergültig gelungen. Knapp 36 Prozent hat das Depot zugelegt - vergleichen Sie das einmal mit der Entwicklung des Goldpreises …

    Dieses Ergebnis bestätigt die Resultate aufwendiger Backtests, die im Vorfeld der Veröffentlichung von TSI-Gold durchgeführt wurden. Ihnen zufolge hätte man mit TSI-Gold seit dem Jahr 2005 eine Rendite in Höhe von 530 Prozent erzielt, während der Goldpreis lediglich um 160 Prozent zugelegt hat!

    Jetzt lesen und von der Hausse profitieren! Lesen Sie jetzt die neue Ausgabe des TSI-Gold-Reports. Investieren Sie in die fünf besten, weil trendstärksten Gold- und Silberminenaktien. Schaffen Sie sich ein echtes Gewinner-Depot. Hier geht es zur aktuellen Ausgabe.

  • Lithium das neue Öl - Startschuss: Diese 4 Aktien müssen Sie jetzt haben

    Lithium das neue Öl - Startschuss: Diese 4 Aktien müssen Sie jetzt haben

    Mehr zum Report
    Erschienen: 12.09.16
    Autor: Marion Schlegel
    Format: PDF Download
    LITHIUM: Diese sieben Buchstaben elektrisieren Anleger - Profitieren Sie vom neuen Mega-Boom - Investieren Sie in die 4 aussichtsreichsten Aktien des Sektors!

    Die Zukunft fährt elektrisch. Autos rollen lautlos, erreichen dabei nie dagewesene Weiten, bisher nicht möglich gewesene Beschleunigungswerte, umfassende Autonomität und nie dagewesene Konnektivität. All das wäre nicht möglich ohne einen bestimmten Rohstoff: Lithium. Ganz gleich, welcher Hersteller, ganz gleich welche Marke, kein Elektroauto kommt ohne Lithium aus. Doch nicht nur Elektroautos sind abhängig von der Existenz des Leichtmetalls. Unser gesamtes modernes Leben wäre ohne diesen Rohstoff, über den so viele so wenig wissen, nicht denkbar. Nahezu im Verborgenen ist ein neuer Mega-Boom-Sektor entstanden, hat sich eine Industrie entwickelt, die Multi-Milliarden-Dollar schwer ist. Lernen Sie die 4 aussichtsreichsten Unternehmen dieses Zukunftsmarktes kennen und profitieren Sie!

    Ob Sie unterwegs telefonieren, Ihre E-Mails checken oder Musik hören, ob Sie mit Ihrem Elektroauto zum Einkaufen fahren oder daheim den kabellosen Staubsauger übers Parkett schieben - all das könnten Sie nicht, wenn es Lithium nicht gäbe. Die positiven Eigenschaften (lange Lebensdauer und Leistungsfähigkeit), die es als Alkalimetall aufweist, werden für die moderne Batterietechnologie (Lithium-Ionen-Akkus) genutzt. Diese Akkus werden in Computern und Smartphones, aber auch und immer mehr in Elektroautos und Heim-Energiespeicher-Modulen verbaut. Unser modernes, höchst mobiles Leben wäre ohne Lithium nicht denkbar. Und Ersatz ist nicht in Sicht. Das führt dazu, dass im Schatten großer Namen wie Tesla (Elektroautos) und Apple (iPhone, Macbook, etc.) ein Multi-Milliarden-Dollar-Sektor entstanden ist, der boomt, weil der Absatz der Produkte, für die diese Unternehmen den Rohstoff liefern, exponentiell wächst. Weil diese Unternehmen jedoch überwiegend fern medialer Aufmerksamkeit operieren, hatten Anleger bisher das Nachsehen. DER AKTIONÄR beleuchtet jetzt nicht nur den Markt für Sie, sondern stellt auch die 4 aussichtsreichsten Lithium-Aktien vor, damit Sie die Möglichkeit haben überproportional vom Boom zu profitieren.

    4 starke Lithium-Aktien für die Zukunft
    Hätten Sie die Aktie von ExxonMobil bzw. der Vorgänger-Gesellschaft gekauft, als das Unternehmen seinen ersten Öl-Förderturm errichtete? Oder die von Shell, von Chevron, von BP? Hätten Sie, bräuchten Sie sich heute um Ihre finanzielle Situation nicht weiter zu kümmern. Öl war die Triebfeder des industriell geprägten wirtschaftlichen Aufschwungs des vergangenen Jahrhunderts. Seine Bedeutung hat bis heute nicht wirklich abgenommen, und doch schwindet sie allmählich. Neue Technologien machen das schwarze Gold in immer mehr Bereichen obsolet. Besonders bemerkbar macht sich das in der Automobil-Industrie. Die Zukunft der Mobilität fährt elektrisch. Benötigt werden insbesondere Hochleistungs-Akkus. Und für Sie wird nicht in erster Linie Öl benötigt, sondern Lithium.

    Zurück zur eingangs gestellten Frage: Wenn Öl damals für bestimmte Industrie-Zweige die gleiche Bedeutung hatte, wie heute Lithium für einige, würden Sie dann heute die Aktien junger aufstrebender Unternehmen kaufen, die sich mit der Förderung von Lithium befassen? 4 solcher Aktien können Sie jetzt im umfangreichen, 19 Seiten umfassenden Spezialreport des Anlegermagazins DER AKTIONÄR kennenlernen. Rohstoff-Expertin Marion Schlegel geht dabei nicht nur auf den Markt ein, erklärt nicht nur, warum Lithium heute so bedeutend ist, sondern stellt eben auch ganz konkret 4 Favoriten vor, die es Ihnen ermöglichen, an diesem Boom mitzuverdienen.

  • TSI-USA-Depot: Rendite über Erwartungen - 3 Titel fliegen, 3 kommen - Steigen Sie jetzt ein!

    TSI-USA-Depot: Rendite über Erwartungen - 3 Titel fliegen, 3 kommen - Steigen Sie jetzt ein!

    Mehr zum Report
    Erschienen: 02.09.16
    Autoren: Norbert Sesselmann, Stefan Limmer, Stefan Sommer, Dennis Riedl
    Format: PDF Download
    Das TSI-USA-Depot befindet sich weiter im Höhenflug, liegt weiterhin deutlich im Plus, hat innerhalb kürzester Zeit 35 Prozent an Wert zugelegt. Jetzt steht ein größerer Umbau bevor. Gleich drei der insgesamt neun Titel werden zum Verkauf gestellt. Dafür werden drei neue aufgenommen. Sie alle haben das Potenzial im zwei-, dreistelligen Bereich zuzulegen. Und Sie können dabei sein, Ihre Rendite maximieren, indem Sie auf das bewährte TSI-System vertrauen, das ganz gezielt die Überflieger von morgen ausfindig macht. Damit Sie mehr Gewinn machen!

    Erst ein halbes Jahr jung, und doch schon so erfolgreich! Das TSI-USA-Depot notiert 35 Prozent im Plus, liegt damit weit über Plan und schickt sich an, das gesetzte Ziel einer Kapitalverdopplung bis Ende 2018 vorzeitig zu erreichen. Bis dahin ist es natürlich noch ein weiter Weg. Ein Weg, den Sie mitgehen können. Indem Sie gezielt in die besten Aktien aus dem Nasdaq Composite investieren. Dem Index also, der schon so viele Multi-Milliarden-Dollar-Unternehmen von Weltrang hervorgebracht hat. Unternehmen wie Amazon, Apple und Microsoft. Unternehmen, die einst klein waren, und die heute jeder kennt. Mit TSI Premium USA haben Sie die Möglichkeit in Unternehmen mit ähnlichem Potenzial zu investieren, noch ehe sie zu Blue Chips werden. Und je früher Sie investieren, desto größer wird Ihre Rendite sein.

    Das TSI-Modell: Klug, auf Erfolg programmiert
    Wenn Sie sich für das TSI-Modell entscheiden, dann entscheiden Sie sich für überdurchschnittlich hohe Renditen. Denn die Auswahl der Investitionsziele übernimmt ein System für Sie. Es wählt aus den über 2.500 Unternehmen, die im Nasdaq Composite Index notiert sind - dem bedeutendsten Technologie-Index der Welt -, gezielt diejenigen heraus, die über das größte Potenzial verfügen. Dazu wird unter anderem ihre Relative Stärke gemessen. Vereinfacht gesagt geht es darum: Entwickeln sich die Kurse besser als der Index, und stiegen sie, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sie dies auch in Zukunft tun werden. Gekauft werden dabei drei kleine, drei mittelgroße und drei große Titel, abhängig von der Marktkapitalisierung. Insgesamt landen also neun Titel im TSI Premium USA Depot. Jetzt steht der erste größere Umbau bevor.

    Drei fliegen raus, drei neue kommen rein
    Mit drei angesetzten Verkäufen steht jetzt der erste größere Umbau im Depot bevor. Ein Wert hat sich nahezu verdoppelt - sein Potenzial scheint kurzfristig erschöpft. Ein weiterer liegt zweistellig im Plus - zu wenig, um länger dabei zu bleiben. Und der Dritte hat die Erwartungen nicht erfüllt und wird nun rausgeworfen. Doch weil die Zeichen am Gesamtmarkt weiterhin auf grün stehen, wird der Erlös aus diesen Verkäufen nicht etwa liegen gelassen. Er wird reinvestiert - in drei neue Titel, die das Zeug dazu haben, es dem ersten gleichzutun und ordentlich im Wert zuzulegen.

    Jetzt das TSI-USA-Depot abbilden
    Wenn Sie schon investiert sind und sich über das große Plus im Portfolio freuen, sollten Sie nicht zögern, den Umbau mitzumachen. Und falls Sie das TSI Premium USA-Depot bisher noch nicht für sich nutzen, dann sollten Sie spätestens jetzt damit beginnen! Damit auch Sie in Zukunft Überrenditen erzielen! Lesen Sie jetzt die neue Ausgabe des TSI-USA-Reports!

  • TSI Gold-Depot: 63 Prozent in 8 Wochen sind erst der Anfang - Verpassen Sie nicht die 1.000-Prozent-Chance!

    TSI Gold-Depot: 63 Prozent in 8 Wochen sind erst der Anfang - Verpassen Sie nicht die 1.000-Prozent-Chance!

    Mehr zum Report
    Erschienen: 12.08.16
    Autoren: Norbert Sesselmann, Stefan Limmer, Stefan Sommer, Dennis Riedl
    Format: PDF Download
    Edelmetalle erleben derzeit ein famoses Comeback. Wer in die trendstärksten Gold- und Silberminen-Aktien investiert, kann seine Renditeerwartung sogar noch steigern. Das TSI-System spürt diese Outperformer gezielt auf. Mit überragenden Ergebnissen. Das auf dem TSI basierende Gold- und Silber-Depot hat in nur acht Wochen 62,6 Prozent gewonnen! Eine Aktie, die da nur 10 Prozent zugelegt hat, muss nun weichen. Sie liefert zu wenig, wird durch einen trendstärkeren Titel ersetzt. Denn genau darum geht es: Immer die trendstärksten Gold- und Silberaktien im Depot haben. Immer nur jene Titel, die die höchste Performance abliefern. Und was dann möglich ist, das wird Sie staunen lassen.

    Man kommt gar nicht drumrum: Gold ist wieder in aller Munde. Die Notierungen für das Edelmetall ziehen seit Monaten spürbar an. Das Ausmaß dieses Anstiegs allerdings ist noch bescheiden. Insbesondere, wenn man sich die langfristige Entwicklung anschaut, muss man feststellen: Hier ist noch nicht viel passiert. Es gab Phasen, da war der Anstieg weitaus stärker. Doch schaut man genau hin, erkennt man, dass sich hier etwas größeres anbahnen könnte. Dass hier ein Bullenmarkt entstehen könnte, der Jahre andauern, den Goldpreis in vollkommen neue Regionen hieven könnte. Mittendrin: Sie. Natürlich nur, wenn Sie diesen Boom nicht verpassen möchten. Der Anfang ist gemacht, der Zeitpunkt einzusteigen (noch) günstig. Also wenn Sie noch am Seitenrand stehen, sich noch nicht die richtigen Aktien in Ihrem Depot befinden, dann lesen Sie die folgenden Zeilen.

    Zwei Monate, Zweidrittel mehr Geld Anfang Juni ist die erste Ausgabe von TSI Gold erschienen. Darin wurde ein Depot vorgestellt, besetzt mit fünf Titeln. Natürlich nicht mit irgendwelchen, sondern mit den besten. „Besten“ im Sinne von: Diese Gold- und Silberminenaktien haben das Potenzial, stärker zu steigen als alle anderen Aktien des Sektors - und selbstverständlich auch stärker als der Goldpreis selbst. Ausgewählt wurden Sie mithilfe des TSI - des Trend-Signale-Indikators, der auch die Grundlage für zahlreiche weitere, erfolgreiche Portfolios bildet und seit Jahren anerkannt ist. Das Ergebnis: 62,6 Prozent Plus in zwei Monaten! Sie haben richtig gelesen, das Depot hat knapp 63 Prozent an Wert gewonnen. Hätten Sie nur 10.000 Euro in die vorgeschlagenen fünf Titel investiert und das Depot nachgebildet, hätten Sie in dieser kurzen Zeit 6.260 Euro Gewinn gemacht!

    10 Prozent sind zu wenig, 1.000 Prozent möglich Eine der Depotaktien fliegt nun im hohen Bogen raus. Sie hat zwar ebenfalls an Wert gewonnen, aber einfach zu wenig. Nur 10 Prozent Plus - das passt nicht ins System. Daher wird sie veräußert und durch eine Aktie ersetzt, die höheres Potenzial hat. Denn genau das ist das Ziel: Immer diejenigen Aktien im Depot zu haben, die das höchste Potenzial haben, die das Zeug dazu haben, stärker zu performen als alle anderen. Denn nur so ist es möglich, eine Gesamt-Rendite im drei-, bei guter Marktlage sogar vierstelligen Prozentbereich zu erzielen. 1.000 Prozent also. Unmöglich? Mitnichten. In der Vergangenheit, genauer gesagt im Bullenmarkt der 70er Jahre, als Gold sich im Preis etwa vervierfacht hat, wäre genau das passiert. Gut möglich, dass heute eine ähnliche Entwicklung bevorsteht.

    Wir stehen am Anfang eines Gold-Bullenmarktes Die Autoren des TSI Gold Reports sind überzeugt: Wir stehen am Anfang eines Bullenmarktes im Rohstoffsektor. Der Goldpreis wird weiter steigen. Wenn Sie mitmischen wollen, wenn auch Sie Renditen im zwei-, drei- und vierstelligen Prozentbereich erzielen möchten, dann sollten Sie jetzt keinen Augenblick länger zögern. Investieren Sie immer in die besten Gold- und Silberminenaktien, ausgewählt vom bewährten TSI-System. Lesen Sie jetzt den brandneuen Report „TSI Gold-Depot: 63 Prozent in 8 Wochen sind erst der Anfang - Verpassen Sie nicht die 1.000-Prozent-Chance!“

  • TSI-USA-Depot: Atemberaubende Outperformance mit +35 Prozent in fünf Monaten + Erster 100-Prozenter + Neuer Favorit - jetzt Einsteigen!

    TSI-USA-Depot: Atemberaubende Outperformance mit +35 Prozent in fünf Monaten + Erster 100-Prozenter + Neuer Favorit - jetzt Einsteigen!

    Mehr zum Report
    Erschienen: 03.08.16
    Autoren: Norbert Sesselmann, Stefan Limmer, Stefan Sommer, Dennis Riedl
    Format: PDF Download
    Das Tempo hinter dieser Entwicklung ist atemberaubend. Und das in gleich mehrerer Hinsicht. Nicht nur, dass das auf dem Nasdaq Composite Index basierende TSI-USA-Depot innerhalb von fünf Monaten satte 35 Prozent an Wert gewonnen hat, es hat jetzt auch den ersten 100-Prozenter hervorgebracht. Und gleichzeitig den ersten TSI-Index-Sprinter, also einen Titel, der es vom Small zum Big Cap gebracht hat. Die Geschichte lehrt uns, dass diese Story noch lange nicht fertiggeschrieben ist. Gepaart mit der Aufnahme eines neuen Favoriten ergibt sich daraus eine einzigartige Gelegenheit jetzt einzusteigen - oder weiterzumachen, je nachdem, ob man zu den Entschlussfreudigen Anlegern zählt, die Gewinne jenseits des Normalmaßes erzielen möchten.

    Immer wieder schreibt die Börse überragende Erfolgsgeschichten.Viel zu selten ist man Teil von ihnen. In diesem Fall allerdings haben viele deutsche Anleger erfahren dürfen, wie es ist, Teil von etwas Großem zu sein. Einer Entwicklung, die nahezu alles andere in den Schatten stellt. Sie - das sind die Leser des TSI-USA-Reports - haben Anfang März eine Aktie gekauft, die heute nicht nur über 100 Prozent mehr wert ist als zum Einstiegszeitpunkt, sie hat auch den Sprung vom Small zum Big Cap geschafft. Damit ist sie der erste TSI-Index-Sprinter - ein echter Überflieger, von dem man noch viel erwarten darf. Vorausgesetzt man ist investiert! Also sollten Sie es noch nicht sein, dann zögern Sie nicht länger und erfahren Sie jetzt, wie Sie gezielt in Werte wie diesen investieren, wie Sie immer die besten, weil trendstärksten Aktien aus dem weltweit bedeutendsten Technologieindex, dem Nasdaq Composite Index, in Ihrem Depot haben.

    35 Prozent Gewinn in 5 Monaten
    Als das TSI-Team Anfang März mit dem TSI-USA-Depot angetreten ist, lautete das Ziel: Gewinne erzielen – und zwar einen Depotzuwachs von 100 Prozent in drei Jahren. Heute, kein halbes Jahr später, fällt das Zwischenfazit durchweg positiv aus. Mit einem Gewinn in Höhe von 35 Prozent seit Auflegung zählt das TSI-USA-Depot zu den erfolgreichsten Musterdepots in Deutschland. Vielen Anlegern hat es damit weitaus höhere Gewinne beschert als mit DAX (+4%) und selbst Nasdaq (+13%) - der ultimativen Benchmark - möglich gewesen sind. Mit dem TSI-USA-Depot haben Anleger einen nahezu dreimal höheren Gewinn erzielt als mit dem Technologieindex.

    Jetzt kaufen: Der neue TSI-USA-Favorit
    In seiner aktuellen Ausgabe des TSI-USA-Reports stellt das TSI-Team einen neuen Favoriten vor. Ein Wert, der die Erwartungen bisher nicht erfüllen konnte, muss dafür seinen Platz im insgesamt neun Titel umfassenden Portfolio räumen. Konsequent werden so Aktien mit abnehmender Trendstärke rausgeschmissen und durch Trendstärke strotzende Aktien ersetzt. Bei der Neuaufnahme handelt es sich im Übrigen wieder um einen Small Cap, also um ein Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung unterhalb von 1,5 Milliarden US-Dollar. Vielleicht entwickelt sich ja auch dieser Wert zu einem TSI-Index-Sprinter!

    Gewinne mit den trendstärksten und besten Tech-Aktien der Welt
    Lesen Sie jetzt die neue Ausgabe des TSI-USA-Reports und erfahren Sie, warum Sie mithilfe des TSI-Modells überdurchschnittlich hohe Gewinne gerade mit US-Technologie-Aktien erzielen können. Welche Aktien Sie genau jetzt kaufen müssen und was passiert, wenn ein Titel durchstartet, sich zunächst verdoppelt, um dann noch stärker zu performen.

ANZEIGE

Meistgelesene Autoren

Aktien-Reports Newsletter

Gewinne von teilweise weit über 300 Prozent konnten Leser verdienen, die den Empfehlungen unserer Aktienreports gefolgt sind. Wenn Sie regelmäßig darüber informiert werden wollen, welche neuen Kaufchancen die Experten des AKTIONÄRs für Sie entdeckt haben, dann melden Sie sich einfach für unseren kostenlosen Newsletter an.

Ihre E-Mail-Adresse